Prof. Armin Münch

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 10 Werktage

"Flug zum Brocken"
Holzschnitt, signiert
20 x 14,3 cm

Prof. Armin Münch
1. Mai 1930 in Rabenau bei Dresden   
† 21. August 2013 in Rostock.
Armin Münch gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Zeichner. 
Seine künstlerische Leidenschaft galt der Grafik und der Handzeichnung. 
Die Liebe des gebürtigen Sachsen zum Meer sowie die prägenden Erlebnisse in seinem Leben spiegeln sich in vielen seiner grafischen Arbeiten wider. 
1970 erhielt Armin Münch den Nationalpreis der DDR. Seitdem war er Dozent an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, von 1976-91 als Professor an der Universität Greifswald. 
In Parchim wurden seine Werke bereits dreimal in der Galerie ebe und einmal in der Georgenkirche in Personalausstellungen gezeigt.